Leitgedanken

„Doppelstrich“ ist ein fortschrittliches Ausbildungsprogramm für junge Streicherinnen und Streicher.

Unterricht

Zweimal wöchentlich Streichunterricht – einmal einzeln und einmal in der Gruppe.

Das Erlernen der anspruchsvollen Streichinstrumente wird für Kinder einfacher, kindgerechter und nachhaltiger.

Das Kind sammelt erste Erfahrungen im Zusammenspiel. Grosses Gewicht wird auf Instrumentenhaltung und Bewegungsabläufe gelegt. Rhythmusspiele und Gehörtraining gehören zum Ausbildungsprogramm. Die Grundlagen der Musiktheorie werden spielerisch vermittelt.

Voraussetzungen

Für Kinder von 6-8 Jahren.

Die Eltern stellen sicher, dass ihr Kind zweimal pro Woche in die Musikschule kommen und zuhause regelmässig üben kann. Ein Vertrag dient der gegenseitigen Verbindlichkeit.