50 Jahre Jubiläum MSRT

Fünf mal zehn – das Jubiläumsjahr 2023

Die Musikschule feiert 2023 ihr 50-jähriges Bestehen. Mit Blick auf die Vereinsstruktur mit fünf Trägergemeinden, werden die Festlichkeiten zum Jubiläum an fünf über das Jahr verteilten Samstagen in je einer der Trägergemeinden stattfinden. Dabei sollen möglichst viele Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Gemeinde die Möglichkeit erhalten sich mit ihren Instrumenten und ihrer Musik zu präsentieren. Das Konzept sieht ausserdem für jeden Gemeindetag ein Programm vor, welches auch die Gegebenheiten und Partner vor Ort einbeziehen soll.

Sponsoring/Gönnerschaft

Die Musikschule verfügt über sehr begrenzte finanzielle Mittel, um den zusätzlichen Aufwand für die Jubiläumsfeierlichkeiten zu decken. Sie ist deshalb auf die Unterstützung weiterer Partner, Gönner und Sponsoren angewiesen. Unser Sponsoringkonzept bietet Optionen sowohl für Firmen als auch für Privatpersonen.

Dokumentation für Gönnerinnen und Sponsoren

Möchten Sie uns gerne unterstützen?
Unter diesem Link können Sie die gewünschte Option auswählen:

https://www.umfrageonline.ch/c/xyqeikpx

Herzlichen Dank!


Abschlusskonzerte Bandmonat 2022

Der Bandmonat ist ein Fächerübergreifendes Projekt der MSRT welches alljährlich im November stattfindet.

Die beteiligten Schülerinnen und Schüler erhalten dabei die Möglichkeit das Zusammenspiel im Bandkontext zu pflegen, sowie Erfahrungen in der Improvisation zu sammeln.

1. Konzert: Dienstag, 29. November, 19.30 Uhr

2. Konzert: Mittwoch, 30. Dezember, 19.30 Uhr

Ort: Aula der Primarschule Gotthelf, Sustenstrasse 2, Thun

Musik-Gotte/ Musik-Götti

Wenn Familien ihr Hab und Gut verlassen und in einem fremden Land Zuflucht nehmen müssen, bedeutet dies auch, dass Kinder aus ihrem Bildungsalltag gerissen werden, dazu gehört nebst der regulären Schule manchmal auch der Unterricht an einer Musikschule. Hier ist es besonders schwierig, im Gastland die Ausbildung weiterzuführen.

Das Schulgeld an einer Musikschule ist für Flüchtlingsfamilien nicht tragbar und die vorhandenen Fonds für Sozialstipendien kommen gemäss den reglementierten Vorgaben für die Vergabe nicht zum Tragen. Nebst dem Schulgeldbeitrag fehlen auch die Gemeindesubventionen, einzig diejenigen des Kantons können berechnet werden. Zudem sind meistens auch keine Instrumente mehr vorhanden

Patenschaft oder Instrumentenspende
Mit der Aktion „Musik-Gotte/ Musik-Götti“ lanciert die MSRT deshalb einen Aufruf zum Handeln. Eine gute Möglichkeit, auf nachhaltiger Basis Einzel- oder je nach Ausgangslage Kleingruppenunterricht zu ermöglichen, besteht darin, dass private Personen oder Unternehmen dafür gewonnen werden können, Patenschaften zu übernehmen und in dieser Funktion für das Schulgeld der interessierten Flüchtlingskinder aufkzuommen oder Instrumente zur Verfügung zu stellen.

Die Kosten einer Patenschaft für wöchentlich 30 Minuten Einzelunterricht betragen Fr. 1450.- pro Semester. Es ist auch möglich 9 Lektionen für den halben Betrag zu spenden. Damit kann ein Kind alle 2 Wochen den Unterricht besuchen. Oder Fr 725.- für Gruppenunterricht in einem Fach, wo dies möglich ist (z.B. Djembé oder Singschulung in der Gruppe). Für SchülerInnen, die bereits im Heimatland Unterricht hatten, kann neu, dank der Unterstützung aus dem Fonds der Bernischen Musikschulen, bereits für Fr. 650.- eine Patenschaft übernommen werden.

Für weitere Informationen oder für das Anmelden von Instrumentenspenden stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung:

Per Mail: [email protected]

Per Telefon: 033 334 08 08

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Information zur Website Berner Talent

Die Online-Plattform www.bernertalent.ch steht leider aktuell nicht mehr zur Verfügung. Die Software-Entwicklungsarbeiten haben sich verzögert.

Informationsschreiben

Angebot für Erwachsene

Musikunterricht im Abonnement für Erwachsene

Für Ein- und Wiedereinsteiger, zum sporadischen Input oder für Projektbezogenes Betreuen von Kammermusikgruppen und Bands.

Wählen sie zwischen drei Angeboten:

3x 30 Minuten

6 x 40 MInuten

6 x 60 Minuten

Weitere Informationen

Anmeldung

Talentkarte

Der Kanton Bern will die Talentförderung im Sport und im musischen Bereich stärken. Besonders Begabte sollen Zugang zu passenden Förderangeboten haben. Im musischen Bereich (Musik, Tanz, Gestalten etc.) vergibt im Frühling 2022 eine kantonale Fachkommission zum ersten Mal Talentkarten. 

Informationsschreiben des BKD

Eltern Kind Musik neu im Semesterkurs

Tage: Montag und Freitag 

Zeit: 10.10 - 11.00 Uhr , bei vielen Anmeldungen wird ein zusätzlicher Kurs von  09.10 - 10.00 Uhr angeboten

Kursstart: 26. August

Unterrichtsort: Gwatt

Kursdauer: 18 Lektionen à 50 Minuten pro Semester

Kosten: Fr. 494.00 1 Kind und 1 Begleitperson
Fr. 100.00.- pro zusätzliches Kind

Anmeldung: bis spätestens Freitag 17. Juni 2022

Wir gratulieren!

Das MSRT Streicherensemble "Junior Camerata" (unter der Leitung von Georgios Balatsinos) hat am internationalen Wettbewerb "Summa cum Laude" in Wien den 2. Platz erreicht.

Herzliche Gratulation!

Bläserherbst 2022

Der Bläserherbst ist ein fächerübergreifendes gemeinsames Workshop- und Zusammenspielprojekt von Lehrpersonen der Holz- und Blechbläserklassen.
Das Abschlussfestival mit Konzerten, Filmen, Ausstellungen und Verpflegung findet am Samstag, 10. Dezember in der Aula der Primarschule Gotthelf statt.

Broschüre und Anmeldung

Anmeldeschluss: 15. September 2022