30. Juni 2024 11:15 Bühne frei für junge Talente im Schloss

Gartensaal Schloss Oberhofen, Schloss 4, 3653 Oberhofen am Thunersee
Konzertmatinée im Schloss Oberhofen mit fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler der Musikschulen Oberland Ost, Region Thun und unteres Simmental/Kandertal

Orchesterpraktikum im Thuner Stadtorchester

Für fortgeschrittene Musikschüler*innen aus dem Bereich Streichinstrumente bietet das Thuner Stadtorchester ein Orchesterpraktikum an. Für die kommende Saison stehen, mit Probenbeginn nach den Sommerferien, fünf Konzerte zur Auswahl. Die Teilnahme ist für die Schüler*innen gratis.

Informationen

Wettbewerbserfolge

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb 2024 Finale

Carla Jakob, Violine, 2. Preis in der Alterskategorie l (Lehrperson: Debora Fracchiolla)

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb 2024 Entrada

Wir gratulieren herzlich unseren Schülerinnen:

Carla Jakob, Violine, 1. Preis in der Alterskategorie l (Lehrperson: Debora Fracchiolla)

Celine Achermann, Viola, 2. Preis in der Alterskategorie lV (Lehrperson: Georgios Balatsinos)

Celine Kinderknecht, Viola, Auszeichnung "mit sehr gutem Erfolg teilgenommen",
in der Alterskategorie lV (Lehrperson: Georgios Balatsinos)

Jugendchor als Projektkurs ab August

Möchtest Du, gemeinsam mit anderen, mehrstimmige Songs einstudieren, an Deiner Stimme feilen und am 1. Februar 2025 am Auftakt-Konzert in Spiez auftreten?

Dann bist Du hier genau richtig!

Das Projektensemble Sing Your Thing richtet sich an alle,

  • die gerne mit anderen Jugendlichen singen möchten

  • die eine intensive Ausbildung rund um das Singen geniessen wollen

  • die Freude an Popsongs aus aller Welt haben

  • die auch gerne für andere in einem Konzert oder einer Aufführung singen

Inhalte
Neben der Vermittlung von Grundtechniken wie Atmung und Körperhaltung, werden Songs aus verschiedenen Ländern und Sparten erarbeitet.

Einstiegsalter
11-18

Kosten
Für Schüler*innen welche an der MSRT Instrumental- oder Gesangsunterricht belegen ist das Angebot kostenlos

Externe Schüler*innen bezahlen CHF 207.50

Dauer
6x60 Minuten ab den Herbstferien 2024

Unterrichtszeiten
Mittwoch, 19.00 – 20.00 Uhr, Musikschule Region Thun

Information und Anmeldung
Tel: 033 334 08 08
[email protected]

Anmeldefrist: 1. September

Flyer

Musik-Gotte/ Musik-Götti

Wenn Familien ihr Hab und Gut verlassen und in einem fremden Land Zuflucht nehmen müssen, bedeutet dies auch, dass Kinder aus ihrem Bildungsalltag gerissen werden, dazu gehört nebst der regulären Schule manchmal auch der Unterricht an einer Musikschule. Hier ist es besonders schwierig, im Gastland die Ausbildung weiterzuführen.

Das Schulgeld an einer Musikschule ist für Flüchtlingsfamilien nicht tragbar und die vorhandenen Fonds für Sozialstipendien kommen gemäss den reglementierten Vorgaben für die Vergabe nicht zum Tragen. Nebst dem Schulgeldbeitrag fehlen auch die Gemeindesubventionen, einzig diejenigen des Kantons können berechnet werden. Zudem sind meistens auch keine Instrumente mehr vorhanden

Patenschaft oder Instrumentenspende
Mit der Aktion „Musik-Gotte/ Musik-Götti“ lanciert die MSRT deshalb einen Aufruf zum Handeln. Eine gute Möglichkeit, auf nachhaltiger Basis Einzel- oder je nach Ausgangslage Kleingruppenunterricht zu ermöglichen, besteht darin, dass private Personen oder Unternehmen dafür gewonnen werden können, Patenschaften zu übernehmen und in dieser Funktion für das Schulgeld der interessierten Flüchtlingskinder aufkzuommen oder Instrumente zur Verfügung zu stellen.

Die Kosten einer Patenschaft für wöchentlich 30 Minuten Einzelunterricht betragen Fr. 1450.- pro Semester. Es ist auch möglich 9 Lektionen für den halben Betrag zu spenden. Damit kann ein Kind alle 2 Wochen den Unterricht besuchen. Oder Fr 725.- für Gruppenunterricht in einem Fach, wo dies möglich ist (z.B. Djembé oder Singschulung in der Gruppe). Für SchülerInnen, die bereits im Heimatland Unterricht hatten, kann neu, dank der Unterstützung aus dem Fonds der Bernischen Musikschulen, bereits für Fr. 650.- eine Patenschaft übernommen werden.

Für weitere Informationen oder für das Anmelden von Instrumentenspenden stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung:

Per Mail: [email protected]

Per Telefon: 033 334 08 08

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Neu: Der MSRT Imageprospekt

Die neue Imagebroschüre dokumentiert in Bild und Text das breite Angebot der Musikschule Region Thun. Schülerinnen und Schüler kommen in kurzen Statements zu Wort und QR Codes führen zu erweiterten Informationen oder direkt zu den entsprechenden Online-Anmeldeoptionen auf der Website der MSRT. Die Broschüre kann über das Sekretariat der Musikschule bezogen werden.

Zum Durchblättern auf das Bild klicken:

Titelseite Imageprospekt

Der MSRT Imagefilm!

Pünktlich auf den Beginn des Jubiläumsjahres hin dürfen wir unseren neu produzierten Imagefilm präsentieren – klingend, unterhaltsam und informativ nimmt er Dich mit auf eine Reise durch das breite Angebot der Musikschule Region Thun. Herzlichen Dank an unsere beiden Schauspieler:innen Noée und Lucas! Viel Vergnügen!

Angebot für Erwachsene

Musikunterricht im Abonnement für Erwachsene

Für Ein- und Wiedereinsteiger, zum sporadischen Input oder für Projektbezogenes Betreuen von Kammermusikgruppen und Bands.

Wählen sie zwischen drei Angeboten:

3x 30 Minuten

6 x 40 MInuten

6 x 60 Minuten

Weitere Informationen

Anmeldung

Impressionen Schnuppertag 2024

Fotostrecke zum diesjährigen Tag der offenen Türe.
Herzlichen Dank allen Besucher*innen, Lehrpersonen und Helfer*innen für diesen wunderbaren Tag!

Zur Bildergalerie

Ellenbergerwettbewerb 2024: die Preise und Auszeichnungen

Die Preisträger*innen

Ellenberger

Blechblasinstrumente

James Baumann, Trompete (LP: C. Mäder)
Ellenberger Preis in der Kat I
Hans Nathan Linder, Trompete (LP: G. Krtschek)
Ellenberger Preis in der Kat II
Yanik Stiefenhofer, Tuba (LP: R. Fröscher)
Auszeichnung in der Kat IV
Jael Krähenbühl, Horn (LP: D. Stettler)
Ellenberger Preis in der Kat IV

Holzblasinstrumente

Loui Dubach, Querflöte (LP: K. Huggler)
Ellenberger Preis in der Kat I
Helen Graf, Querflöte (LP: A. Raszynska)
Ellenberger Preis in der Kat II
Noemie Münger, Saxophon (LP: R. Häsler)
Auszeichnung in der Kat III
Sina Lehmann, Querflöte (LP: M. Kühni)
Ellenberger Preis in der Kat III
Zoe Schmid, Querflöte (LP: M. Kühni)
Auszeichnung in der Kat III
Rahel Helfenstein, Querflöte (LP: A. Raszynska )
Ellenberger Preis in der Kat IV

Gesang

Noemie Walder, Gesang (LP: L. Läng)
Ellenberger Preis in der Kat II
Lina Kämpf, Gesang (LP: L. Läng)
Auszeichnung in der Kat III
Livio Steck, Gesang (LP: C. Mauerhofer)
Ellenberger Preis in der Kat III
Salome Kurzen, Gesang (LP: L. Läng)
Ellenberger Preis in der Kat IV